Nach dem Urlaub

Fips… unsere liebe Frau Nachbarin hat sich sehr gut um unsere beiden Racker gekümmert, …

Allerdings sind sie beide ein wenig beleidigt, …

Ich habe versucht die beiden wieder milde zu stimmen,
mit einer kleinen Dusche und viel Stimmenwirrwarr,dennoch haben sie ein wenig die Nase voll von uns.

NymphisMorgen gibt es neuen Sand!

Mal sehen, wie die beiden dann so drauf sind.

Kolbenhirse hat leider nicht viel zum friedlichen Haussegen beigetragen.

Advertisements

plustern und mausern

Im Moment ist es ziemlich schlimm mit der Mauser, … die Federn fliegen in einer Tour hier, was ziemlich nervig ist. Bei Nilex war es schon so schlimm, dass er hier gar keine Runden mehr fliegen kann, … ständig stürzt er ab und kommt alleine vom Fussboden nicht mehr hoch. Armer Kerl. Zum Glück kommt er ja als einziger von den drei Verrückten auf die Hand – zwa noch immer sehr zögerlich, aber immerhin.

Ja, die anderen haben wir noch immer nicht zutraulicher bekommen 😦 und, … die meiste Zeit sitzen die Tierchen total gelangweilt in ihrem Käfig, … OBWOHL die Türen auf sind, … ich weiß nicht, was ich da machen könnte.

Mein Banknachbar

Nilex scheint sich ausgesprochen wohl zu fühlen, wenn er einfach um mich herum sitzen kann,
während ich am PC bin. Von der gestrigen Aufräumaktion
stand noch der Nähkorb auf dem Schreibtisch, den ich dann spontan zum Sitzplatz umfunktioniert habe.
Hach was hatte er da zu tun. ♥
Ich denke, ich werde einfach mal einen kleinen Spielplatz für den Schreibtisch bauen – so etwas zu kaufen bin ich zu geizig!

solch einen Spielplatz hier zum Beispiel: LINK